... medizinische Gutachten... ...eindeutig in der Aussage... ...innerhalb von 4 Wochen...

Ihr Problem:

 

·                 Berufskrankheit

 

·                 Berufsunfähigkeit

 

·                 Erwerbsunfähigkeit Unfallfolgen.

 

Ihr Wunsch:

 

·                 Sie suchen einen erfahrenen orthopädischen Gutachter.

 

·                 Sie brauchen das Gutachten in 4 Wochen.

 

·                 Sie brauchen eine klare Aussage und wollen keinen endlosen Rechtsstreit.

 

Ihre Lösung:

 

·                 Erfahrener medizinischer Gutachter erstellt Ihr Gutachten in 4 Wochen!

 

·                 Verständlich für Richter und Anwälte!

 

·                 Eindeutig in der Aussage!

 

 Spezialgebiete:

 

·                 Beschleunigungsverletzung der Halswirbelsäule (früher „Schleudertrauma der Halswirbelsäule“). Berufskrankheiten der Hals- und Lendenwirbelsäule (BK Nr. 2108, 2109 und 2110).

 

·                 BK Nr. 2108: Bandscheibenbedingte Erkrankungen der Lendenwirbelsäule durch langjähriges Heben oder Tragen schwerer Lasten oder durch langjährige Tätigkeit in extremer Rumpf-beugehaltung.

 

·                 BK Nr. 2109: Bandscheibenbedingte Erkrankungen der Halswirbelsäule durch langjähriges Tragen schwerer Lasten auf der Schulter.

 

·                 BK Nr. 2110: Bandscheibenbedingte Erkrankungen der Lendenwirbelsäule durch langjährige, vorwiegend vertikale Einwirkung von Ganzkörperschwingungen im Sitzen.

Dr. Markus A. Fröhling,

 

 

Dr. med. Markus A. Fröhling

Bischofsholer Damm 52

30173 Hannover

 

Tel: (0511) - 98 247-48/9

Fax: (0511) - 98 247-59

Mobil: 0172 - 67 42 637

 

Email:

froehlingm@aol.com